Sonntag, 21. August 2016



Am 19.08.2016 waren die Turnzwerge zusammen mit den Eltern bei herrlichem Sonnenschein zur gemeinsamen Sportstunde und anschließenden Grillen im Stadtstadion  eingeladen.

Begrüßung und Eröffnung der Sportstunde mit "Sport - frei"


Zu Beginn unserer gemeinsamen Sportstunde nahmen die Turnzwerge ihre Eltern an die Hand und
liefen sich warm.


Groß und Klein bei der gemeinsamen Erwärmung.





Nach der Erwärmung gab es eine kurze Trinkpause und dann ging`s weiter zum Staffellauf.

An den Beinen fixiert wurde auf einem kleinen Parcour die Zusammenarbeit
Eltern und Kind in den Fokus gestellt.
Teamarbeit war hier gefragt.


Alle meisterten den Parcour mit Bravur.

Anschließend gab es eine lustige Wasserstaffel. Welche Mannschaft schafft es als Erste, den leeren Eimer am Ende
des Parcour`s mit Hilfe eines nassen Handtuch´s zu füllen ?



Zum Schluss gab es einen Wasserbombenlauf über den Parcour.
(wie Eierlauf)

Beide Mannschaften hatten am Ende gewonnen. Mit den erlaufenen Wasserbomben durften die
Turnzwerge ihre Eltern bewerfen. Das ließen sie sich nicht zweimal sagen.


Dies war mal eine etwas andere Sportstunde. Allen hat es Spaß gemacht. Ich bedanke mich auch nochmal bei den Eltern für die Teilnahme.



                                                                                          Eure Diana John